Feuerwehr Ahlen Löschzug Vorhelm

Vorhelm verfügte bis zum Jahre 1975, dem Jahr der kommunalen Neuordnung, über eine selbstständige Freiwillige Feuerwehr. Recherchen, die einige Kameraden anlässlich des Jubiläums im Jahre 1992 im Warendorfer Kreisarchiv unternommen haben, zeigen die wechselvolle Geschichte der Feuerwehr unseres Ortsteils. Beginnend von der ersten urkundlichen Erwähnung einer Vorhelmer Feuerspritze im Jahre 1841 über die Einrichtung einer Pflichtfeuerwehr 1891, der Auflösung unter Protest im Jahre 1931, den Einsätzen im Ruhrgebiet während der Kriegsjahre bis hin zum Verlust der Selbstständigkeit durch die Eingliederung als fünfter Löschzug in die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Ahlen.
Seit 1932 existiert in Vorhelm ohne Unterbrechung eine Freiwillige Feuerwehr unter den Wehrführern Th. Brinkkötter (bis 1933), G. Kötting (bis 1940), K. Pelmke (bis 1966), H. Schräder (bis 1972) und H. Angsmann (bis 1975).
Seit der kommunalen Neuordnung im Jahre  1975 wird die Feuerwehr vom Wehrführer aus Ahlen geführt. Somit wurde Hugo Angsmann der erste Zugführer des Löschzuges Vorhelm  (bis 1986). Ihm folgten die Kameraden H. Schlautmann Haarbach (bis 1993), H. Schlautmann Dorfeld (bis 2001) und seit 2001 unser Kamerad Hubertus Heimann. Rückblickend bis 1890 schauen die Kameraden aus Vorhelm auf 14 Wehr-/Zugführer.
Das Einsatzgeschehen unterliegt dem Wandel der Zeit. Während früher am häufigsten zu Brandeinsätzen ausgerückt wurde, machen diese heute nur noch 25 % aus. Dafür gibt es aber vermehrt technische Hilfeleistungen, z.B. bei Verkehrsunfällen, Beseitigung von Ölspuren und Sturmschäden, Tierrettungen, etc.
Der Löschzug Vorhelm wird pro Jahr zu etwa 40 Einsätzen alarmiert (heute mit Funkalarmempfängern, früher durch Sirenen). Die Stärke liegt bei 35 aktiven Kameraden, 13 Jugendfeuerwehrleuten und 20 Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung.
Die Übungsabende finden immer im 14-tägigen Rhythmus Montags ab 19.30 Uhr statt.
Im Gerätehaus an der Augustin Wibbelt Straße sind für den Löschzug 4 Feuerwehrfahrzeuge stationiert.

Hubertus Heimann
Nienholtweg 6
59227 Ahlen
Tel: 02528 8224