Einladung zum Ortspokalschießen 2018

Einladung zum Ortspokalschießen 2018

Seit vielen Jahren führt die Schießgruppe Vorhelm im Abstand von 2 bis 5 Jahren das
Wettschießen um den Vorhelmer Ortspokal durch, zu dem alle Vorhelmer Vereine und
Verbände sowie alle am Schießsport Interessierten herzlich eingeladen sind.
Die letzten Gewinnerinnen waren im Jahr 2016 die Vorhelmer Landfrauen.

In diesem Jahr laden wir zum Ortspokalschießen am Samstag, den 16.06.2018 in die
Räumlichkeiten der Schießgruppe Vorhelm (Alte Ladestraße 77) ein.
Für Damen und Herren gibt es zudem Einzelwettkämpfe, sowie das beliebte Teilerschießen
um die beste 10. Die Gewinner werden mit Pokalen ausgezeichnet.
Auf die ganz kleinen Schützen im Alter bis 12 Jahre wartet das Biathlonschießen mit
dem Lasergewehr.

Wir beginnen um 10 Uhr mit dem Wettkampf. Ein eventuelles Stechen findet gegen 17
Uhr statt. Im Anschluss erfolgt die Preisverleihung.
Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.
Damit für alle Teilnehmer gleiche Bedingungen herrschen sind eigene Waffen und
Schießbekleidung (wer Sie eventuell hat) nicht zugelassen.
Jeder Teilnehmer muss mit dem Luftgewehr 10 Wertungsschüsse auf die Wettkampfscheibe
abgeben. Eine Mannschaft besteht aus 3 Personen. Jeder Vorhelmer Verein
kann mehrere Mannschaften stellen.
Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich, oder ab 12 Jahren mit Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten.
Die Startgebühren betragen:
– für eine Mannschaft: 15 Euro
– für einen Einzelschützen: 5 Euro
– für das Teilerschießen: 2 Euro
– für den Biathlonwettkampf mit dem Lasergewehr: 1 Euro

Ich hoffe auf rege Teilnahme.

Mit freundlichem Gruß
Holger Hasselmann
1. Vorsitzender Schießgruppe Vorhelm