Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w01735f6/vorhelm.com/wp-includes/post-template.php on line 284

Herbstversammlung der IGVVV 

Herbstversammlung IGVVV Vorhelm

Herbstversammlung der IGVVV
am 16.11.2017
Ort: Gaststätte Pelmke
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung und aktuelle Informationen durch den Vorsitzenden
2. Rechenschaftsbericht des IGVVV Vorsitzenden
3. Kassenbericht
4. Wahlen (1. Vorsitzende/r und Kassierer/in)
5. Dorfkalender / Abstimmung der Termine für 2017/2018
6. Pöggskenmarkt 2017 / Nachbereitung und Ausblick auf 2019
7. Projekt Wulfbert / Heimatverein und Pastor Hermann Honermann
8. Neues aus den Mitgliedsvereinen
9. Verschiedenes – Informationen aus dem Dorfgeschehen. z.B. Bericht aus dem
Ortsausschuss

Danke für die viele Arbeit und Unterstützung

Herbstversammlung IGVVV Vorhelm
Liebe Vorhelmer Vereinsmitglieder und Vereinsvorstände.
Liebe Mitwirkende und Aktive beim diesjährigen Pöggskenmarkt 2017.
Hochgeschätzte Soldaten der „Ersten“ Kompanie des Aufklärungsbataillons 7
der Bundeswehr, als Partner in der neubegründeten Patenschaft mit unserer Dorfgemeinschaft.

Sehr geehrte Damen und Herren.

Der Pöggskenmarkt ist vorüber, wir alle sind stolz und zufrieden mit den beiden außergewöhnlich schönen Festtagen bei Kaiserwetter am 2. und 3. September in unserer Dorfmitte. Der Pöggskenmarkt macht Vorhelm einzigartig  titelte das Ahlener Tageblatt und hat uns damit aus der Seele gesprochen.

Der Besuch war sowohl am Samstagabend aber insbesondere am ganzen folgenden Sonntag ausgesprochen gut. Die gelungene Mischung aus der Gewerbeschau und der Präsentation unserer Vereine und Verbände unterscheidet uns Vorhelmer wohltuend von Trödelmarktveranstaltungen im näheren und weiterem Umfeld des Wibbeltdorfes.

Die federführende Interessengemeinschaft IG-VVV bedankt sich als Veranstalter bei allen Beteiligten, bei den Besuchern und den Gästen, die gekommen und geblieben sind. Ausdrücklich sagen wir unserem Bürgermeister Alexander Berger und der Abordnung unserer neubegründeten Patenkompanie unter der Führung ihres Kompaniechefs Hauptmann Rene Rieckmann ein herzliches Dankeschön für ihr Dabeisein und für die lobenden Grußworte.
Das Angebot an Speisen und Getränken hat allen gefallen, deshalb sind auch viele Gäste und Besucher bis zum Schluss geblieben. Alle Kuchen, Waffeln, Reibekuchen und Pellkartoffeln waren zum Schluss komplett verzehrt und ausverkauft.
Hervorzuheben ist an dieser Stelle das Mitmachen der Kinder, z.B. beim Flohmarkt, beim Ponyreiten, auf der Hüpfburg oder bei der Feuerwehr.
Ein weiteres Lob gilt unseren Chören und Musikern auf der Bühne. Dem großen Blasorchester, dem Spielmannszug und den Jagdhornbläsern,aber auch den Theateraufführungen des Kindergartens und dem Tanzauftritt der Mininixen unserer Karnevalsgesellschaft KG. Klein Köln.
Die große Tombola mit wertvollen Preisen der beteiligten Vorhelmer Geschäfte und Betriebe fand einen großen Anklang, insbesondere aber auch das Preisausschreiben mit unserem Hauptdarsteller und Maskottchen, dem Pöggsken, welches auch im Dorfgetümmel präsent war.
Wir sehen uns alle wieder beim nächsten Mal in zwei Jahren.
Josef Remmert Vorsitzender IGVVV

Herbstversammlung IGVVV am 19.11.2015

Einladung

Betrifft: Herbstversammlung
Ort: Gaststätte Witte, Vorhelm
Datum: Donnerstag, 19. November 2015
Uhrzeit: 20.00 Uhr

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Vorhelmer Vereine und Verbände laden zur Teilnahme an der turnusmäßigen Versammlung recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1.) Begrüßung und aktuelle Informationen durch den Vorsitzenden
2.) Rechenschaftsbericht des IGVVV Vorsitzenden
3.) Abstimmung und Aktualisierung der Veranstaltungstermine für das Jahr 2015/2016
4.) Kassenbericht
5.) Wahl 1. Vorsitzende/r und Kassierer/in
6.) Pöggskenmarkt 2015 / Resümee und Bilanz
7.) Unser Dorf, Internetauftritt für Vereine und Unternehmen, Aktueller Stand
8.) Neues aus den Mitgliedsvereinen
9.) Verschiedenes – Informationen aus dem Dorfgeschehen. z.B. Bericht aus dem Ortsausschuss

Wir bitten Sie dafür zu sorgen, dass mindestens ein kompetenter Vertreter Ihres

Vereins / Verbandes anwesend ist.

Mit freundlichem Gruß

Der Vorstand der IGVVV